APPKB senkt Zinssätze für Vorsorgekonten

Medienmitteilungen | 21.03.2018 08:32

Die anhaltende Tiefst– und Negativzinspolitik der Schweizerischen Nationalbank zwingt die Appenzeller Kantonalbank die Zinssätze für die Kundengelder im Vorsorgebereich per 1. April 2018 leicht zu reduzieren.

Der Zinssatz des Sparen 3 Kontos wird von 0,5 % auf neu 0,35 % reduziert. Beim Freizügigkeitskonto beträgt die Reduktion 0,1 % auf neu 0,1 %. Trotz des anhaltenden Margendrucks ist es für die APPKB weiterhin kein Thema, Negativzinsen für alle Kunden einzuführen.

Ihr Kontakt

Ueli Manser
Direktor
Hauptsitz Appenzell

Zurück zur Seite
Schnellsuche
Sparen 3

Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, bleiben flexibel und sparen dabei erst noch Steuern.

Weitere Infos
Aktueller Zinssatz
0.350 %
Sparen 3

Sorgen Sie vor und sichern Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, bleiben flexibel und sparen dabei erst noch Steuern.

Weitere Infos
Aktueller Zinssatz
0.350 %
Freizügigkeitskonto

Sorgen Sie vor und deponieren Sie bei einem definitiven oder vorübergehenden Austritt aus der Pensionskasse Ihre Gelder aus der 2. Säule auf einem Freizügigkeitskonto der Appenzeller Kantonalbank.

Weitere Infos
Aktueller Zinssatz
0.100 %