Kaufmännische Grundausbildung und BEM-Praktika

Kaufmännische Lehre? Entdecke hier die zahlreichen Möglichkeiten bei der APPKB.

döristarte mit einer KV-Lehre bei der APPKB

Kaufmännische Grundausbildung

Die Appenzeller Kantonalbank bietet jedes Jahr mehrere Lehrstellen in der kaufmännischen Grundausbildung an. Wir bilden unsere Lernenden in den Profilen E und M aus. Den Verantwortlichen ist es wichtig, dass die Lernenden eine vielseitige, spannende Ausbildung erfahren, die ihnen eine Zukunft mit Perspektiven eröffnet.

Eine kaufmännische Grundausbildung Bank dauert insgesamt drei Jahre und ist in praktische und theoretische Teile gegliedert. Die Lernenden profitieren von einer vielseitigen, spannenden und intensiven Praxisausbildung, während der sie ihre erworbenen theoretischen Kenntnisse aus der Berufsschule und der Branchenkunde anwenden können.

Wenn du dich für eine Lehrstelle bei der Appenzeller Kantonalbank bewerben willst, ist ein absolvierter Schnuppertag Voraussetzung.

BEM-Praktika

Hast du eine gymnasiale Matura abgeschlossen oder einen Abschluss einer Vollzeit-, Handels- oder Wirtschaftsmittelschule (von Bund oder Kanton anerkannt) und willst in der Bankenwelt Fuss fassen, dann bewirb dich für ein BEM-Praktikum bei uns.

Du geniesst eine praktische Ausbildung während 18 Monaten und besuchst während 21 Tagen die theoretische Ausbildung in Zürich. Deine Ausbildung ist in Front- und Back-Office-Einsätze gegliedert, damit du danach für eine Bankkarriere optimal vorbereitet bist.

Interessiert?

Bist du interessiert? Möchtest du unsere Bank näher kennenlernen?

Ihr Kontakt

Franziska Ebneter Kast
Personalentwicklung
Hauptsitz Appenzell

Zurück zur Seite
Schnellsuche