Lombardkredit

Gegen Verpfändung von leicht liquidierbaren Vermögenswerten bieten wir Ihnen unseren Lombardkredit an.

Verwendung

  • Beschaffung von flüssigen Mitteln, ohne dafür Wertschriften verkaufen zu müssen
  • Finanzierung von Wertschriftengeschäften

Vorteile

  • Liquiditätsbeschaffung durch Belehnung von leicht liquidierbaren Vermögenswerten
  • Kreditbenutzung bis zur Kredithöhe möglich; diese ist abhängig vom Belehnungswert
  • Kostengünstiger Kredit dank Realsicherheiten
  • Die verpfändeten Wertpapiere können jederzeit gehandelt werden, die Kreditlimite wird entsprechend angepasst

Voraussetzungen

  • Verpfändung von Vermögenswerten

Konditionen

Laufzeit

Je nach Beanspruchung des Kredites individuell

Zinstermine Vierteljährlich
Amortisation

Je nach Beanspruchung des Kredites individuell

Kündigung

Je nach Beanspruchung des Kredites individuell

Bemerkungen

Mit dem Lombardkredit können Wertschriftenanlagen mit einem Kredit der Bank finanziert werden. Dieser Kredit wird damit zum Geschäft mit erhöhtem Risiko. Lassen Sie sich darüber umfassend aufklären. Aufgrund möglicher schnell ändernder Situationen an den Börsen (Geld- bzw. Kapitalmarkt und Währungen) ist Ihrer Risikofreudigkeit und -fähigkeit besondere Beachtung zu schenken. Insbesondere folgende Aspekte sind dabei zu beachten:

  • Deckungsmarge: Die Deckungsmarge dient als Sicherheit gegen einen Kursrückgang in den belehnten Vermögenswerten.
  • Hebelwirkung (Leverage-Effekt): Möchten Sie mit dem Lombardkredit in weitere Wertschriften investieren, so erzielen Sie einen Hebeleffekt: Entwickeln sich die Wertschriften positiv, können Sie mögliche Kursgewinne überproportional vergrössern. Ist die Kursentwicklung an den Börsen negativ, erleiden Sie einen umso höheren Verlust.
  • Nachschuss- und Eindeckungspflicht des Kunden bei Unterschreitung der Kreditlimite: Die Kreditlimite entspricht dem jeweiligen Belehnungswert der verpfändeten Wertschriften. Falls der Belehnungswert der verpfändeten Wertschriftenanlagen unter die effektiv beanspruchte Kreditschuld fällt, sind Sie verpflichtet, zusätzliche Vermögenswerte als Sicherheit einzubringen oder den Lombardkredit zurückzuzahlen. Falls Sie diese Verpflichtung nicht rechtzeitig erfüllen, ist die Bank ermächtigt, die als Sicherheit hinterlegten Vermögenswerte zu verkaufen.
Kann ich mir mein Wuschobjekt leisten?

Kann ich mir das Objekt im Wert von CHF 800'000 leisten und wie viel muss ich dafür mindestens verdienen?

CHF
Termin vereinbaren

Möchten Sie weitere Informationen? Oder haben Sie Fragen? Gerne besprechen wir dies mit Ihnen telefonisch oder bei einem persönlichen Gespräch.

Ihr Kontakt
Zurück zur Seite
Schnellsuche

Als Objektwert erfassen Sie bitte den Kaufpreis respektive die Anlagekosten plus Landpreis. Darin nicht enthalten sind allfällige Steuern oder Gebühren. Als tragbar werden üblicherweise Objekte bezeichnet, deren jährliche Kosten (Zinsen, Amortisation, Neben- und Unterhaltskosten) bei einem kalkulatorischen Zinssatz von 5% einen Drittel des Einkommens nicht übersteigen. Ebenfalls wird eine Eigenkapitalquote von 20% vorausgesetzt.