Kostenloses Kurzseminar

Haben Sie den Überblick verloren? Sind Sie unschlüssig? Auch wenn man nicht gerne an Krankheit, Unfall oder den Tod denkt, ist es wichtig, rechtzeitig und richtig vorbereitet zu sein.

Solange Sie gesund und urteilsfähig sind, setzen Sie sich wahrscheinlich nur ungern mit den Themen Krankheit, Unfall oder Tod auseinander. Trotzdem kann es gut sein, Vorkehrungen zu treffen und dadurch persönliche und finanzielle Angelegenheiten zu regeln. Doch was bedeutet dies? Brauche ich dies überhaupt?

Besuchen Sie unser kostenloses Kurzseminar.

  • Datum: Dienstag, 24. Oktober 2017 - ausgebucht, Zusatztermin folgt
  • Uhrzeit: 19.00 bis 20.30 Uhr (anschliessend Apéro)
  • Lokalität: neu Kunsthalle Ziegelhütte (aufgrund der grossen Nachfrage)


Im Rahmen einer Podiumsdiskussion stellen sich ausgewiesene Fachpersonen diesen und weiteren Fragen. Anwesend sein werden:

  • Jolanda Brunner (Präsidentin KESB Appenzell Innerrhoden)
  • Bruno Hörler lic. iur. HSG (Rechtsanwalt und Urkundsperson)
  • Dr. med. Andreas King (Facharzt für Innere Medizin)
  • Urs Wüstiner (Leiter Vorsorge- und Finanzplanung APPKB)

Die Diskussion bezieht sich auf konkrete Lebenssituationen von der Jugend bis ins hohe Alter und wird von Thomas Kast (Bereichsleiter Anlagekunden APPKB) geleitet. Anschliessend sind Sie von der Appenzeller Kantonalbank herzlich zum Apéro eingeladen. Dort stehen Ihnen die Fachpersonen auch gerne noch für Fragen zur Verfügung.

Anmeldung

Obwohl wir die maximale Teilnehmerzahl mit einem Wechsel des Veranstaltungsortes mehr als verdoppeln konnten, ist die Veranstaltung inzwischen ausgebucht. Wir werden mit den Podiumsteilnehmern aber zeitnah einen Zusatztermin suchen und uns dann, wenn Sie Interesse haben (bitte Formular ausfüllen), bei Ihnen melden.

Teilnahme *
Ich komme gerne in Begleitung *

Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl beschränkt ist und die Anmeldungen entsprechend nach Eingang berücksichtigt werden.

Termin vereinbaren

Möchten Sie weitere Informationen? Oder haben Sie Fragen? Gerne besprechen wir dies mit Ihnen telefonisch oder bei einem persönlichen Gespräch.

Ihr Kontakt
Zurück zur Seite
Schnellsuche